Profil

Die Kanzlei „Drescher & Hass“ berät Privatpersonen und Firmenkunden überwiegend auf den Gebieten des Zivilrechts und führt die Vertretung im außergerichtlichen und gerichtlichen Bereich.

Die rechtliche Beratung umfasst dabei im Vorfeld den Mandanten über mögliche aufkommende juristische Probleme aufzuklären. Dabei umschließt dies die rechtliche Gestaltung oder die Überprüfung von Verträgen. Der Anwalt ist nicht nur da, um ein bereits bestehendes Problem zu lösen, sondern Probleme durch eine umfassende Beratung erst gar nicht aufkommen zu lassen.

Kommen Sie zu uns bevor „das Kind in den Brunnen gefallen ist“.

Sollte es doch mal zu einer rechtlichen Auseinandersetzung kommen, werden wir uns zuerst darum kümmern die widerstreitenden Interessen durch eine gütliche Einigung zu beenden. Ein „kurzer kompromissbereiter“ Schriftsatz oder ein gleichgeartetes Telefonat ersetzt oft einen jahrelangen Rechtsstreit, womöglich vor dem kompletten Rechtszug eines Gerichts, und damit zusammenhängende schlaflose Nächte.

Neben dem Schwerpunkt des Zivilrechts sind wir auch auf den Gebieten des öffentlichen Rechts und des Strafrechts für Sie da.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.